News

14
Sep

Arbeit an der Hand:

Unser zweiter Kurs bei Kristina Janssen dieses Jahr! Merle und ich waren dieses Mal sportlich und haben im Trab an ihrer relativen Aufrichtung und der reellen Aufspannung ihrer Rückenlinie gearbeitet. Auch das Schulterherein, Übergänge und Rückwärtsrichten waren Thema der zwei Einheiten. Ismara war zum ersten Mal mit Andreas aktiv dabei....
Read More
30
Aug

Reitworkshop: Training unter biomechanischen Gesichtspunkten

Am vorletzten Wochenende fand ein Reitworkshop auf dem Schäferhof in Rodgau-Rollwald statt. Die Schwerpunkte lagen auf dem systematischem Training unter Berücksichtigung der Anatomie und Biomechanik des Pferdes. In erster Linie wurde an einer feinen Anlehnung und der Losgelassenheit im Bereich Kopf-Halsbasis, sowie des Kiefergelenkes gearbeitet. Es war sehr schön zu...
Read More
29
Aug

Behandlung der Kopfmuskulatur, Schädelstrukturen und der Gelenke

Der Pferdeschädel bildet eine dynamische sowie funktionelle Einheit und besteht aus vielen einzelnen Schädelknochen. Über die Suturen (Naht) besitzen die einzelnen Knochen eine minimale Beweglichkeit gegeneinander. Diese autonome Beweglichkeit bildet, vereinfacht gesagt, mit dem Cranium (Schädel) und dem Sacrum (Kreuzbein), über die Verbindung der Wirbelsäule, das craniosacrale System. Dieses System...
Read More
03
Aug

Pro Horse Concept Folder

Unsere neuen Drucksachen sind da! Aufgrund vieler Nachfragen, gibt es für die Sparte „Unterricht und Beritt“ einen separaten Folder, der über die Leistungen von Andreas informiert. Im Zuge der Neuerstellung wurde auch die Leistungsübersicht im Folder für unsere Therapieangebote aktualisiert. Wer nicht abwarten möchte, bis ihm ein gedrucktes Exemplar vorliegt,...
Read More
24
Jul

Es war ein super Zahn- und Gebisskunde Seminar!

Viele spannende Themen rund um die Anatomie, Biomechanik, Gebisskunde und Zäumungen standen auf dem Programm.
Besonders aufschlussreich war die Zügelkraftmessung mit den „Zack Sensoren“. Wir hatten viel Spaß zusammen und haben in der Pause die Sonne am Schwimmteich genossen. Vielen Dank an Kathrin Scholz von Soft Horse-Touch für den tollen Vortrag...
Read More
19
Jun

Toller Trainingsnachmittag in Rodgau-Rollwald

Unsere gute Freundin, Bodenarbeitstrainerin und Pferdebuchautorin Cornelia Weidenauer (www.wahre-haltung.de) hat ihre beiden Pferde Hokuspokus und Bigelow für eine Trainingseinheit gesattelt. Hokus ist ein 5 jähriger Lusitanowallach und befindet sich grade in der Grundausbildung. Bei ihm lag der Fokus bei der Anlehnung, dem „Fallenlassen“ aus der Halsbasis und der Erarbeitung des...
Read More
12
Mai

[Seminar] Zahnkunde und Zügelführung

• Tagesseminar: Zahn- und Gebisskunde, Zäumung und Zügelführung • Termin: Samstag, 22.07.2017 • Uhrzeit: 09:30 bis ca. 17:30 Uhr • Ort: Pro Horse Concept Flieden • Preis: Pro Person 80,00 € inklusive kleiner Snacks und Getränke Inhalte: • Der Pferdezahn (Aufbau, Funktion), Zahnaltersbestimmung • Krankheiten und Probleme der Zähne und...
Read More
29
Mrz

Spielerisches Verladetraining

Pferde stress- und angstfrei verladen zu können, ist nicht nur auf Turnieren oder Workshops sinnvoll, sondern auch im Ernstfall bei einem bevorstehenden Klinikaufenthalt sehr wichtig. Dazu ist das Training und die Vorbereitung essentiell. Bald beginnen unsere ersten Seminare, sodass wir unsere zwei Jungspunde Ismara und Merle langsam auf das Fahren...
Read More
02
Mrz

Bodenarbeit

Von Scheutrainig, Freiarbeit und Zirzensik – abwechslungsreiche Arbeit für motivierte Pferde! Die Bodenarbeit ist ein wertvoller und unverzichtbarer Bestandteil des Pferdetrainings. Sie stellt die Grundlage einer jeden vertrauensvollen Mensch-Pferd Beziehung dar und bietet eine tolle Abwechslung im Reit- und Stallalltag. Daher ist es so wichtig, diesem Teil der Pferde-Arbeit viel...
Read More
20
Feb

Zahnkunde

Haken, Rampen, Wellen, Meißelzahn, Über- und Unterbiss oder Wolfszähne – der Zustand der Pferdezähne ist oft ein unterschätzter Faktor mit großem Einfluss auf die Gesundheit und vor allem auf das Wohlbefinden der Pferde. Dysbalancen der Zähne können sich vielfältig äußern. Von den bekannten „Heuwickeln“ bis hin zu Kopfschlagen, unspezifischen Leistungsverlusten...
Read More
14
Feb

Behandlung eines Überbeins (splint)

Überbeine sind bei unseren Pferden häufig anzutreffen. Die knöchernen Zubildungen bzw. Auftreibungen bereiten den Pferden glücklicherweise in den meisten Fällen keine Probleme. Je nach Größe und Lage können sie jedoch, gerade an den Gliedmaßen, zu Lahmheiten führen. Kritisch sind Überbeine, die sich im Bereich von Sehnen, Bändern oder Nerven bilden...
Read More
31
Jan

Thermoregulation

Sonnenbaden… 🙂 Beeindruckend zu sehen, wie gut die Thermoregulation funktioniert. Das Anlegen, Aufstellen oder Drehen der Haare wird durch die sogenannte Haarbalkmuskulatur gesteuert. Diesen Mechanismus nennt man Piloreaktion. So kann das Pferd Wetter-Einflüsse, die auf die Hautoberfläche treffen, beeinflussen und variieren.
31
Jan

Orbis pulmonalis – Funktionskreis Lunge

Die Erkrankungen der Atemwege gehören zu den häufigsten Problemen bei Pferden. Generell ist es wichtig, erst zu analysieren, warum ein Pferd hustet, um gezielt einzugreifen und dementsprechend behandeln zu können. Der Stoffwechsel und das Immunsystem des Pferdes können durch eine Vielzahl von Faktoren geschwächt werden. Insbesondere während der kalten Wintermonate...
Read More
24
Jan

Hufkorrektur

Rund 90% der Lahmheiten beim Pferd finden ihre Ursache im Huf (Müller 1999:43). Die Hufgesundheit beeinflusst den gesamten Körper und stellt einen wesentlichen Faktor zur Gesunderhaltung unserer Pferde dar. Das Bild zeigt eine zweieinhalb jährige Lusitano Stute mit schiefen und unsymmetrischen Hufen. Durch mangelnde Bearbeitung der Eckstreben, konnte sich ein...
Read More
18
Jan

Abwechslung bei der Remontenarbeit

Die Ausbildung junger Pferde gilt es vielfältig und abwechslungreich zu gestalten. Besonderes Augenmerk liegt dabei immer auf der körperlichen Entwicklung des jungen Pferdes. Gerade in der Phase des Zahnwechsels ist ein Umstieg auf eine gebisslose Zäumung sehr sinnvoll, um negativen Erfahrungen mit der Reiterhand vorzubeugen. So erhält man den Remonten...
Read More
18
Jan

Dehnungshaltung

Die Dehnungshaltung oder auch Vorwärts-Abwärts-Haltung gehört nicht nur bei jungen, sondern auch bei weiter ausgebildeten Pferden zur gymnastischen Grundlage. Nur ein Pferd, das jeder Zeit bereit ist, sich zwanglos fallen zu lassen und sich dabei weiter an die Reiterhand heran zu dehnen, ist sowohl körperlich als auch mental in der...
Read More
18
Jan

Die Bedeutung der Anlehnung

Die Bedeutung der Anlehnung und ihre Einflüsse/Auswirkung auf die Biomechanik des Pferdes Die Anlehnung (Kopf-Hals-Position) stellt eines der wesentlichen Elemente/Bausteine beim Reiten dar. In der klassischen Reitlehre ist sie ein wesentlicher Bestandteil der Skala der Ausbildung und dennoch gehört sie zu den meist unterschätzten Einflüssen, die eine erhebliche Auswirkung auf...
Read More
22
Nov

Sitzschule

Klemmendes Knie, hängender Kopf, Hohlkreuz, verdrehte Hände oder ein schiefer Sitz – SITZFEHLER! Sie schleichen sich schnell unbewusst ein und werden mit der Zeit als richtige Haltung und Bewegung von unserem Wahrnehmungssystem abgespeichert. Die falsche Körperwahrnehmung macht es uns sehr schwer diese Fehler wieder los zu werden. Eine wirkungsvolle Methode,...
Read More
06
Okt

Hans-Jürgen Neuhauser und Diana Baumeister auf dem Tannenhof

Anfang der Woche waren Hans-Jürgen Neuhauser und Diana Baumeister von HJN-Reiten bei uns auf dem Tannenhof zu Besuch. An diesem Tag haben uns die beiden einen Einblick in ihre Arbeit der feinen Kommunikation zwischen Pferd und Mensch gegeben. Es war sehr schön zu sehen, wie Hans-Jürgen Neuhauser eine Verbindung zu...
Read More
22
Sep

Neues Diagnoseverfahren: Thermografie

Diesen Monat startet unsere Zusammenarbeit mit dem Team von Pferdephysio Zwick aus Mühlheim. Tina und Patrick Zwick bieten neben den klassischen Therapieverfahren wie Physiotherapie, Akupunktur, Leistungsdiagnostik und Mentaltraining, ein speziell durch Thermografie gestüztes Diagnoseverfahren an. Hierbei ist es uns möglich, neue Projekte rund um die Pferdegesundheit auszuarbeiten. Wir freuen uns,...
Read More
22
Sep

Artgerechte Haltung

Die artgerechte Haltung im kleinen Herdenverband trägt einen hohen Anteil zur Gesunderhaltung unserer Pferde! Die kontinuierliche Bewegung ist für die Muskelphysiologie, die Peristaltik der Organe, den Hufmechanismus, das Lymphsystem sowie die mentale und physische Balance essentiell. Durch unterschiedliche Bodenreize wird die Propriozeption (Tiefenstabilität) und somit die Koordination des Pferdes verbessert....
Read More
22
Sep

Blutegeltherapie bei einem Hämatom

Behandlung eines Hämatoms in Folge eines Tritts im Bereich des Buggelenks. Der Blutegel verfügt in seinem Speichel über eine Vielzahl an wirksamen Substanzen und gilt somit als eine Art biologische Apotheke: – antibiotische Wirkung – entzündungshemmende Wirkung – fördernde Wirkung auf den Lymphstrom und den venösen Abfluss – reinigende und...
Read More
21
Jul

Trensencheck:

Unser Pferdekopf Hugo eignet sich bestens, um den Tragekomfort bzw. die Passgenauigkeit diverser Zäumungen zu testen. Hier im Test ist das Rambo Micklem Reithalfter. Schön zu sehen ist die Aussparung des Nasenriemens im Bereich des Austrittsloches des Nervus Trigeminus. 
Gerade bei Headshakern kann eine solche Zäumung von Vorteil sein!
21
Jul

Herzfrequenz – Geschwindigkeit – Strecke

Es ist sinnvoll den vitalen Zustand des Pferdes zu kennen, um Überbelastungen während des Trainings oder einer Rehabilitationsphase unter dem Reiter oder an der Longe vorzubeugen. So kann gezielt dem Risiko von Verletzungen entgegengewirkt und die Fitness Ihres Pferdes effizienter trainiert werden. Gerade bei Pferden, die unter Atemwegserkrankungen wie COB...
Read More